Gewerberisiken versichern
Menu

VermögensaufbauVermögensaufbau

 

In der “Risikogruppe 18” geht es schließlich um die Möglichkeiten des Vermögensaufbaus eines Unternehmens. Beispielsweise durch Investmentanlagen, Stiftungen, Unternehmensbeteiligungen. Kurzum: Vermögensaufbau leicht gemeistert mit der IBMN-Formel.

Nr.ThemaMögliches RisikoMögliche LösungKurznotiz 
1801Liquiditäts-SchutzBanken bieten unterschiedliche Konten an. Welches ist das richtige Bankkonto für meinen Betrieb?BankkontenGeschäftskonto, Girokonto, OnlinekontoFür eine Angebotsanfrage senden Sie bitte eine Email an: service@integral-versichert.de
1802Liquiditäts-SchutzDie Wahl der richtigen Investmentanlagen und FondsInvestmentanlagen, FondsAktienfonds, Rentenfonds, Mischfonds, Geldmarktfonds, Dachfonds, Indexfonds, ImmobilienfondsFür eine Angebotsanfrage senden Sie bitte eine Email an: service@integral-versichert.de
1803Liquiditäts-SchutzDie Einrichtung einer Stiftung als alternative FinanzanlageStiftungenStiftungsrecht ist abhängig vom jeweiligen BundeslandFür eine Angebotsanfrage senden Sie bitte eine Email an: service@integral-versichert.de
1804Liquiditäts-SchutzDie Wahl des richtigen TagesgeldkontosTagesgeldkontoverzinstes Konto ohne festgelegte LaufzeitFür eine Angebotsanfrage senden Sie bitte eine Email an: service@integral-versichert.de
1805Liquiditäts-SchutzDie Wahl der richtigen UnternehmensbeteiligungUnternehmensbeteiligungBesitz von Kapitalanteilen an einem UnternehmenFür eine Angebotsanfrage senden Sie bitte eine Email an: service@integral-versichert.de
Vermögensaufbau für Unternehmen